2019 – Baia´s Tsolikouri – Obcha, Georgien

19,50 

26,00  / 1000 ml

2019 – Baia´s Tsolikouri – Obcha, Georgien

Mindestbestellmenge: 3 Flaschen

Produkt enthält: 750 ml

Kategorie: , , , , ,

Beschreibung

Wunderbare Aromen von Heu, Honig, Zitrusfrüchten und herben Birnensorbet im Wein entfalten in der Nase die Vorstellung von edlem Durst an einem gelungenen Sommertag. Die mineralisch-dynamische Tsolikouri-Rebe wurde im Qvevri ausgebaut und stellt alte Methoden spielerisch in Frage. Das Resultat ist ein erfrischender und knackiger Wein, der mit nur leichtem Tannin und toller Mineralität ausklingt. Eine großartige Einführung in die Wein-Stilistik mit Hautkontakt. 

Der Wein kommt vom Weingut von Baia und Gvantsa Abuladze. “Ich folge den alten traditionellen Methoden und Regeln. Sie wussten, was zu tun war und wie wichtig das Land ist. Wir haben keine spezielle Ausrüstung und andere Prozesse wie die Stabilisierung durch Zugabe von Chemikalien, auf die wir zurückgreifen könnten” sagt Baia, dessen Großvater ihr beibrachte, Weinreben richtig zu beschneiden und Trauben nach dem Mondzyklus zu pflücken, eine Praxis, die heute bei modernen, biodynamischen Winzern wieder üblich ist
Gvantsa ergänzt hierzu, dass man die Natur selbst den größten Teil der Arbeit machen lassen sollte, mit ihr und nicht gegen sie arbeiten. Sie düngt zum Beispiel nur mit Gülle und Traubenschalen und die Bewässerung des Weinbergs erfolgt nur mit gesammeltem Regenwasser.

Zusätzliche Informationen

Alkoholgehalt

14,0% vol

Rebsorte

Budeshuri

Herkunft

Georgien

Enthält Sulfite

Ja

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2019 – Baia´s Tsolikouri – Obcha, Georgien“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare