2019 Spätburgunder Rotwein Qualitätswein

8,90 

1000 ml 11,87 

2019 Spätburgunder Rotwein Qualitätswein – würzig aromatischer Wein

Mindestbestellmenge: 3 Flaschen

Beschreibung

Spätburgunder Rotwein Qualitätswein

Der Spätburgunder Qualitätswein

Der trockene Wein aus dem Rheingau bringt ein wunderbares Kirsch-Bukett hervor und überzeugt mit einer komplexen und würzigen Aromatik. Der Burgunder wurde in der Herstellung rund 10 Tage auf den Schalen der gepressten Früchte gegoren und bekommt somit ein besonderes Aroma. 

Die Winzergenossenschaft Winzer von Erbach

Gelegen mitten im Rheingau liefern 31 Winzer ihre Trauben hier ab: bei der Winzergenossenschaft in Erbach. Der Grundstein für die besonderen Weine wird bereits bei der Weinbergsarbeit mit moderatem Anschnitt und selektiver Lese gelegt. Modernste Kellertechnik kombiniert mit traditionellem Weinausbau garantieren den Erfolg.

Der Winzerverbund wurde von Hugh Johnson als “beste Winzergenossenschaft im Rheingau” betitelt. Wenn der Weinpapst das schon sagt, wer will ihm dann noch widersprechen. 31 Mitgliedswinzer aus Erbach liefern ihre Trauben in Erbach ab.

Die Böden des Rheingaues

Der Geschmack und Charakter eines Weines wird maßgeblich durch die im Anbaugebiet anzutreffende Bodenarten beeinflusst. Diese variieren im Rheingau, doch man kann vier Hauptbodengruppen ausmachen: Vulkanböden, welche füllige und gehaltvolle Weine entstehen lassen, Schieferböden deren Weine eher pikant und spritzig sind sowie Muschelkalkböden mit kräftigen und Löss- und Lehmböden mit bukettreichen Weinen. Der Riesling wird eher in höheren Lagen angebaut, da dort weniger Dunstbildung herrscht und zugleich auch kühle Winde entstehen.

 

 

Zusätzliche Informationen

Inhaltsgröße

0,75 L

Herkunft

Rheingau

Alkoholgehalt

13,5% vol

Rebsorte

Spätburgunder

Geschmacksangabe

trocken

Enthält Sulfite

Ja

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2019 Spätburgunder Rotwein Qualitätswein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare