2016 – Crianza Tempranillo – Weingut Tritium

12,50 

(16,67  / 1 Liter)

Crianza Tempranillo – Ein fruchtiger Wein mit Beerennote

Mindestbestellmenge 3 Flaschen

Beschreibung

Die Anbauregion Rioja

Der Crianza Tempranillo wird in den Region Cenicero angebaut, welche einer der angesehensten Weinanbauregionen Riojas ist. Am Fluss Ebro gelegen besteht Rioja aus den Teilgebieten Rioja Oriental. Rioja Alavesa sowie Rioja Alta. Über 60% der Anbaufläche, werden von Tempranillo belegt. Mehr als 20000 Winzer produzieren ihre Weine in der Region. Größtenteils Rotweine, aber auch Weiß- oder Roséweine werden hergestellt.

Der Geschmack des Rioja Weines

Der Wein überzeugt durch einen großen Fruchtanteil. Man kann einen Geschmack von Roten Beeren verzeichnen. Besonders eine Note von Erdbeeren und Brombeeren sticht heraus.

Das Weingut des Crianza Tempranillo

Die Bodega Tritium baut ihre Weine auf sehr nährstoffreichem Boden an. Schon seit fünf Generationen wird das Weingut inzwischen von der Winzerfamilie betrieben. Die Bodega legt großen Wert auf die Erhaltung der natürlichen Umgebung der Weinberge. Statt einen neuen Weinkeller zu bauen, hat die Bodega einen alten Keller aus dem 16. Jahrhundert restauriert. Entgegen aktuellen Trends setzt die Bodega Tritium native Hefe und Enzymen ein, wodurch sehr charakterstarke und individuelle Weine entstehen.

Die Herstellung des Rotweines

Der Crianza reift ganze 16 Monate, um zu seiner vollen Entfaltung zu kommen. Dabei wird er in Eichenfässern gelagert.

Die Rebsorte Tempranillo

Die Rebsorte Tempranillo ist mit die bedeutendste Rotweinsorte Spaniens. Der Name bedeutet „kleine Frühe“, da die kleinen Trauben sehr früh reif werden. Erstmals wurden die Reben von spanischen Mönchen angebaut. Bei der Rebsorte handelt es sich um eine Kreuzung von Albillo Mayor und Benedicto. So entstehen sehr ausdrucksstarke Weine mit duftig – fruchtbetonten Charakter. Am besten entfalten sie sich bei der Lagerung in Holzfässern. Die Weine sind sehr weich und haben ein mildes Tannin, weshalb sie schon als Jungwein getrunken werden können. Willst du mehr über die Rebsorte erfahren? Hier gehts zu einem Artikel.

Passende Gerichte zum Crianza Tempranillo

Am besten lässt sich der Wein mit zu milden Fleischgerichten wie Lamm oder Geflügel genießen.

Der Importeur Wine Wonders

Hat dich der Wein überzeugt? Wine Wonders hat noch viele andere Weine im Angebot. Schau doch mal hier vorbei.

Zusätzliche Informationen

Alkoholgehalt

Rebsorte

Herkunft

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2016 – Crianza Tempranillo – Weingut Tritium“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare